Osteopathie

Sven Kempf


WAS IST OSTEOPATHIE ?


 

Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode. Ein Großteil der Diagnostik sowie der Behandlung wird mit den Händen durchgeführt.

 

Das Besondere: Hierbei wird nicht symptomorientiert behandelt, sondern nach Ursache-Folgeketten gesucht. Die Diagnostik und Therapie umfaßt dabei nicht nur den Bewegungsapparat, sondern auch die Mobilität der inneren Organe und  des Kraniosakralen Systems (Schädel -/Nervensystem).

 

Einschränkungen der Beweglichkeit einzelner Körper-strukturen beeinträchtigen deren gesunde Funktion und können so für viele Beschwerden verantwortlich sein.

Mit seinen Händen spürt der Osteopath gezielt Bewegungseinschränkungen und Funktionsstörungen auf und behandelt diese, um die natürliche Selbstregulation wieder zu ermöglichen.


Jede Behandlung ist dabei ganz individuell, denn nicht ein Symptom, sondern der ganze Mensch steht im Vordergrund.

 

Bildbeschreibung

Wann kann eine osteopathische Behandlung sinnvoll sein ?     

Bildbeschreibung



Mit welchen Kosten

kann ich rechnen ?




Die erste Behandlung

 (c) 2018  Praxis für Osteopathie Sven Kempf